Herzlich Willkommen zu unseren Workshops im AtelierStübli

 

Unsere Workshops sind dafür da, kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen, ein paar gemütliche Stunden mit netten Menschen zu verbringen und dabei unter Anleitung etwas Kreatives und Schönes für dein Zuhause zu gestalten. Für diese Kurse brauchst du keine Vorkenntnisse oder Fachwissen.. Natürlich darfst du dich während des Workshops mit hausgemachtem Kuchen und feinen Getränken stärken. 

 

 

Slowflowers-Workshops werden von Johanna Wenger von unverbluehbar.ch durchgeführt.

Alle anderen Kurse werden von Jacqueline Wüthrich von buenzatelier.ch durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Trockenblumenkranz aus Slowflowers

Kursleitung: Johanna Wenger

(Das Bild ist ein Beispiel. Farben und Floralien können variieren.)

 

Ausgebucht

 

Mittwoch,  21. Februar, 19.00 - ca. 22.00 Uhr

 

Möchtest du einen Trockenblumenkranz gestalten und dafür Schweizer Blumen in Bioqualität zur Verfügung haben?

Gerne lade ich dich ein, einen Rohling aus Ginster (Durchmesser ca. 30 cm) in dein eigenes Kunstwerk zu verwandeln. 

Alle Blumen stammen aus eigenem Anbau und sind in Handarbeit und mit viel Liebe gepflanzt, gepflegt, geerntet und getrocknet worden. 

 

Kurskosten

CHF 105.00

(inkl. erstklassige Floralien in Bioqualität, Rohling, Draht, Bänder, Verpackung, Getränk und Kuchen)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

mindestens drei, maximal sechs Personen

 

Anmeldefrist

bis am 14.2.2024 per E-Mail an: jw.unverbluehBar@outlook.com oder

Whatsapp: 077 405 73 05

Bitte beachte: Nach dem Ablaufen der Anmeldefrist sende ich dir den Twintcode und die Bankverbindung zu. Wird eine Anmeldung nach Ablauf der Anmeldefrist zurückgezogen, wird die Hälfte des Kursgeldes verrechnet.

 

Parkplätze

4 vor dem Haus, weiter Parkmöglichkeiten beim Bahnhof oder beim Migros

 

 



Frühlings-/Osterkranz aus Slowflowers

Kursleitung Johanna Wenger

Samstag, 02. März 2024, 14.00 - ca. 17.00 Uhr

 

Kreativität gemeinsam ausleben zu dürfen macht nicht nur Freude, sondern ist auch heilsam. 

Gerne lade ich dich, einen frischen Birkenkranz zu binden. Anschliessend gestalten wir diesen Rohling individuell mit Weidenkätzchen, Wachteleier, getrocknete Dahlien in verschiedenen Farben, Lavendel, Farn und vielem mehr. Natürlich darfst du auch ein kleines Nest in den Kranz integrieren.

Alle Floralien stammen aus eigenem Anbau aus dem Tessin.

 

Kurskosten

CHF 105.00

(inkl. erstklassige Floralien in Bioqualität, Wachteleier, Birkenreisig, Draht, Bänder, Verpackungsschachtel, Tee und/oder Kräuterlimonade "von unserem Berg", Kaffee und Kuchen)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

mindestens drei, maximal sechs Personen

 

Anmeldung

bis am 24.2.2024 per E-Mail an: jw.unverbluehBar@outlook.com oder

Whatsapp: 077 405 73 05

Nach Ablauf der Anmeldefrist sende ich Ihnen den Twintcode oder die Bankverbindung zu. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei kurzfristiger Abmeldung nach Ablauf der Anmeldefrist wird Ihnen die Hälfte der Kurskosten verrechnet.

 

Parkplätze

4 vor dem Haus, weiter Parkmöglichkeiten beim Bahnhof oder beim Migros


NESTBAU

Kursleitung: Jacqueline Wüthrich

(Das Bild ist ein Beispiel und kann variieren)

 

Noch 1 Platz frei !

Freitag, 08. März 2024, 19.00 - 22.00 Uhr

 

Der Frühling naht und die Natur erwacht ... machen wir es ihr gleich und nesten unser eigenes Nest in Vorfreude auf Ostern und den Frühling ...

Die Natur darf unser Vorbild sein. Wir kreieren unser Nest aus verschiedenen Naturmaterialien wie Birkenzweige, wilden Thymian, Gräser, Farn und vielem mehr. Natürlich steht es dir frei, am Schluss dein Nest mit Frühlingsblüher, verschiedenen Eier, Federn und vielem mehr zu befüllen ... ganz wie es dir gefällt.

 

Ein wundervoller Tischschmuck für drinnen oder draussen! Bei korrekter Lagerung hast du viele Jahre Freude an deinem Werkstück.

 

Kurskosten

CHF 95.00

(inkl. Nestmaterial für ein Nest von ca. 20 cm Durchmesser, Federn, Eier, 1 Frühlingsblüher, Getränk und Kuchen, spezielles Dekomaterial wird zusätzlich verrechnet)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

Max. 6 Personen (der Kurs wird ab 2 Personen durchgeführt)

 

Anmeldeschluss

Montag, 04. März 2024

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Kurs kann am Kurstag vor Ort bar, per TWINT oder Karte bezahlt werden. Bei kurzfristiger Abmeldung nach Anmeldeschluss wird die Hälfte des Kursgeldes verrechnet.

 

Parkplätze

4 vor dem Haus, weitere Plätze beim Bahnhof oder beim Migros 

 


Frühlingskranz

Kursleitung: Jacqueline Wüthrich

 

 

                      Bild kommt!

Freitag, 26. April 2024, 19.00 - 22.00 Uhr

 

Eine Haustür ist die Visitenkarte von deinem Zuhause

Eine schön und liebevoll geschmückte Haustür heisst jeden Besucher herzlich willkommen, strahlt positive Energie aus  und stimmt dich und deine Besucher gut gelaunt.

Ein fröhlicher Kranz auf dem Tisch, sei es drinnen oder draussen, stimmt dich frohgelaunt und macht einfach Freude.

 

Wir binden einen Kranz mit frischen Floralien, der dir lange Freude bereiten wird. Wenn du ihn an einem geschützten Ort aufhängst, kann er auch schön eintrocknen.

 

Du kannst den Kranz auch mit einem Herz und/oder einem schönen Band ergänzen ... ganz wie es dir gefällt!

 

Kurskosten

CHF 95.00

(inkl. Kranzrohling, Floralien, Draht, Kaffee und Kuchen)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

Max. 6 Personen (der Kurs wird ab 2 Personen durchgeführt)

 

Anmeldeschluss

Montag, 22. April 2024

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Kurs kann am Kurstag vor Ort bar, per TWINT oder Karte bezahlt werden. Bei kurzfristiger Abmeldung nach Anmeldeschluss wird die Hälfte des Kursgeldes verrechnet.

 

Parkplätze

 

4 vor dem Haus, weitere Plätze beim Bahnhof oder beim Migros 

 


Lavendelherz / Lavendelhoop Slowflower

Kursleitung: Johanna Wenger

 

                           

                           Bild kommt!

Samstag, 06. April 2024, 09.30 - 12.30 Uhr

 

Möchtest du mit Schweizer Berg-Lavendel in Bioqualität ein duftendes Herz oder einen Hoop (Metallring) gestalten? 

Möchtest du deine Kreation vielleicht auch noch gerne mit Eukalyptus und Gräsern ergänzen?

 

Gerne lade ich dich ein, mit Lavendel, Eukalyptus und Gräsern ein Herz (ca. 22 x 18 cm) oder einen Hoop/Ring (ca. 30cm) zu gestalten.

 

Alle Floralien stammen aus eigenem Anbau und sind in Handarbeit und mit viel Liebe gepflanzt, geerntet und getrocknet worden.

 

Kurskosten

CHF 105.00

(inkl. Floralien in Bioqualität, Rohling, Draht, Bänder, Transportschachtel, Tee/Kräuterlimonade "von unserem Berg", Kaffee und feinen Kuchen)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

Mindestens 3 Personen, maximal 6 Personen

 

Anmeldeschluss

Samstag, 30. März 2024

Nach Ablauf der Anmeldefrist sende ich dir den Twintcode oder die Bankverbindung zu. Wird eine Anmeldung nach dem Ablaufen der Anmeldefrist zurückgezogen, muss ich die Hälfte des Preises verrechnen.

 

Parkplätze

 

4 vor dem Haus, weitere Plätze beim Bahnhof oder beim Migros 

 


Lavendelherz / Lavendelhoop Slowflower

Kursleitung: Johanna Wenger

 

 

                         Bild kommt!

Samstag, 04. Mai 2024, 09.30 - 12.30 Uhr

 

Möchtest du mit Schweizer Berg-Lavendel in Bioqualität ein duftendes Herz oder einen Hoop (Metallring) gestalten? 

Möchtest du deine Kreation vielleicht auch noch gerne mit Eukalyptus und Gräsern ergänzen?

 

Gerne lade ich dich ein, mit Lavendel, Eukalyptus und Gräsern ein Herz (ca. 22 x 18 cm) oder einen Hoop/Ring (ca. 30cm) zu gestalten.

 

Alle Floralien stammen aus eigenem Anbau und sind in Handarbeit und mit viel Liebe gepflanzt, geerntet und getrocknet worden.

 

Kurskosten

CHF 105.00

(inkl. Floralien in Bioqualität, Rohling, Draht, Bänder, Transportschachtel, Tee/Kräuterlimonade "von unserem Berg", Kaffee und feinen Kuchen)

 

Kursdauer

ca. 3 Stunden

 

Teilnehmerzahl

Mindestens 3 Personen, maximal 6 Personen

 

Anmeldeschluss

Samstag, 27. April 2024

Nach Ablauf der Anmeldefrist sende ich dir den Twintcode oder die Bankverbindung zu. Wird eine Anmeldung nach dem Ablaufen der Anmeldefrist zurückgezogen, muss ich die Hälfte des Preises verrechnen.

 

Parkplätze

 

4 vor dem Haus, weitere Plätze beim Bahnhof oder beim Migros